Die Polit-Charta, welche von Vertreterinnen und Vertretern der Baselbieter Konferenz der Gewerbe- und Industrievereine (KGIV) bereits 2014 unterzeichnet wurde, ist am spätsommerlichen Netzwerkanlass der Wirtschaftskammer im Jahr 2018 erneuert worden. Die Charta sieht konkrete Massnahmen vor, um den Baselbieter KMU mehr Gewicht in der Politik zu verschaffen. Dazu gehört eine allgemeine politische Sensibilisierung durch regelmässige Treffen von Gewerblerinnen und Gewerblern mit politischen Instanzen und Parteien – und damit verbunden eine gute Vernetzung der Gewerbe- und Industrievereine mit der Politik. Ausserdem soll der politische Nachwuchs durch die Gewerbe- und Industrievereine gefördert werden.