Hermann Alexander Beyeler übergibt die operative Geschäftsführung an Albert Streit. Beyeler bleibt Alleinaktionär seiner Firmen-Gruppe.

Per 1. Januar 2018 konzentriert sich Hermann Alexander Beyeler auf das Amt des Verwaltungsratspräsidenten der Buss-Immobilien-Gruppe. Der bisherige CFO und Co-Geschäftsleiter, Albert Streit, übernimmt alleine die operative Führung der Gruppe.

Zur Medienmitteilung