KMU Pratteln Gewerbeverein







gemeinsam informiert 

09.11.2017

Neues Branchenverzeichnis des HEV-Pratteln und Umgebung

Hier finden Sie den Informationsflyer des Hauseigentümerverband Pratteln und Umgebung (HEV).
Der HEV ist ein Patronatsmitglied unseres Gewerbeverein KMU Pratteln und ist im Endspurt zur Umsetzung eines neuen Branchenverzeichnisses.
 
Der Vorstand vom KMU Pratteln beurteilt das neue Branchenverzeichnis als sehr interessant und es bietet eine gute Möglichkeit für KMU’s sich zu präsentieren. Der HEV hat bereits mehr als 1300 Mitglieder welche immer wieder auf der Suche nach guten und zuverlässigen KMU’s sind.
 
Bei Fragen zum neuen Verzeichnis können sie sich direkt mit Herr Andreas Clavadetscher (HEV) in Verbindung setzen (siehe Flyer).
 
11.10.2017

Zukunft der Verteilzentrale Pratteln

Hier eine Medienmitteilung über die Zukunft der ehem. Coop Verteilzentrale Pratteln, Basel-Land.
Pressetermine und weitere Bilddaten auf Anfrage.
Danke für die Info an die Raum auf Zeit GmbH
14.09.2017

Neumitglieder im KMU Pratteln

Der Vorstand begrüsst folgende Neumitglieder im KMU Pratteln:
04.09.2017

Information der Bau und Umweltschutzdirektion (BL)

Belagserneuerung in Pratteln  - Hardstrasse / Muttenz Prattelerstrasse. Für weitere Details lesen Sie bitte die >> Medienmitteilung >>
28.08.2017

KMU Grill mit Rekordbeteiligung

Am Freitag, 25. August 2017, trafen sich 74 Mitglieder des KMU Pratteln zum traditionellen Grill & Chill bei herrlichem Wetter.
17.08.2017

Köhn wird Leiter der KMU-Förderung

Gute Neuigkeiten für die Baselbieter KMU. Generalsekretär Michael Köhn verlässt die Bau- und Umweltschutzdirektion (BUD) und wird bei der Wirtschaftskammer Leiter der KMU-Förderung im Rang eines stellvertretenden Direktors und Mitglied der Geschäftsleitung.
16.06.2017

Neumitglieder im KMU Pratteln

Der Vorstand begrüsst folgende Neumitglieder im KMU Pratteln:
01.06.2017

Infoanlass «Fachkräftebedarf»

Am Montag, 12. Juni 2017 und am Mittwoch, 14. Juni 2017 findet im Haus der Wirtschaft in Liestal je ein Informationsanlass zum Fachkräftebedarf für KMU statt. Die kostenlosen Anlässe starten um 18.00 Uhr und enden um 19.00 Uhr. Anschliessend sind alle herzlich zum Apéro eingeladen.
01.06.2017

Informationsveranstaltungen zum Baselbieter Energiepaket im Juni 2017

Die Partner des Baselbieter Energiepakets freuen sich, Sie herzlich zu den Informationsveranstaltungen 2017 einladen zu dürfen. Informieren Sie sich über Inhalte, Chancen und Anforderungen des Baselbieter Energiepakets.
21.04.2016

KMU-Pratteln – von Markus Comment zum Vorzeigeverein geführt

Viele Worte des Lobes und Dankes gabs für den scheidenden Präsidenten – und viel Applaus für den neuen Roman Schneider ... >> Den ganzen Text können Sie hier lesen >>
 
Markus Comment (links) und Andreas Schneider (rechts)
10.04.2017

Weihnachtsbeleuchtung in Pratteln?

Anlässlich der Generalversammlung vom 6. April 2017 in der Schreinerei Schneider AG informierte Gemeindepräsident Stephan Burgunder darüber, wie an Weihnachten Pratteln im Lichterglanz erstrahlen soll. Wie bei allen Projekten muss jedoch zuerst die Finanzierung gesichert werden. Burgunder ruft deswegen zu einem Kandelaber-Sponsoring auf.
 
Sponsern Sie einen Kandelaber und tragen Sie zur Entstehung der neuen Prattler Weihnachtsbeleuchtung bei. Genauere Informationen finden Sie hier im PDF »
18.03.2017

GV in der Schreinerei Schneider AG Pratteln

Die diesjährige Generalversammlung findet am Donnerstag, 6. April, statt. Auch dieses Jahr freuen wir uns, diesen Anlass wiederum bei einem unserer Mitglieder abhalten zu können. Die Schreinerei Schneider AG am Wannenweg 6 hat sich bereit erklärt, uns für die GV Gastrecht zu gewähren, wofür wir uns bereits jetzt herzlich bedanken.
  • 18:30 Uhr:
    Beginn Generalversammlung
  • ca. 20:30 Uhr:
    Apéro, offeriert von der Schreinerei Schneider AG, mit der Möglichkeit für Interessierte, den Betrieb der Schreinerei Schneider AG sowie der Systemtech Schneider AG zu besichtigen.
27.02.2017

Über 43% unserer KMU Mitglieder bilden Lehrlinge aus

KMU Pratteln hat eine Umfrage bei seinen Mitgliedern gestartet. Nach vielem schreiben und telefonieren, ist die Liste fast komplett. Nur 3 Betriebe konnten nicht erreichen werden. Somit haben wir 90 Betriebe, die die Frage Lehrbetrieb mit „Ja“ beantwortet und 119 Betriebe, die mit „Nein“ geantwortet haben.
Der KMU Pratteln wird diese Informationen voraussichtlich in einer neuen Webpräsents mit einfliessen lassen, um Prattlern Lehrstellensuchenden, Schulen, Lehrern und Eltern beim Auffinden eines geeigneten Lehrbetriebs behilflich zu sein.
03.02.2017

Grossartiger Jahresauftakt für den Gewerbeverein

Der erste KMU-Apéro im neuen Jahr verzeichnete einen Besucherrekord dieser Veranstaltungsreihe. Über siebzig Mitglieder folgten am 12. Januar der Einladung des Gewerbevereins KMU Pratteln in den Senevita Sonnenpark. Neben der Präsentation des gastgebenden Mitglieds durch Geschäftsführerin Heike Jorkiewitz stand ein Referat von Gemeindepräsident Stephan Burgunder zu den Themen «Salina Raurica» und «Wirtschaftsstandort Pratteln» auf dem Programm. Zum PA-Bericht >>
24.01.2017

Warnung: Neue Angriffsmethode richtet sich gegen Firmen

Anbei eine wichtige Information von der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI des Bundes, die Sie als Unternehmerinnen und Unternehmer wissen sollten.
 
In den letzten Tagen wurden der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI mehrere Fälle gemeldet, bei denen Betrüger Firmen anrufen, sich als Bank ausgeben und behaupten, dass am nächsten Tag ein E-Banking-Update durchgeführt würde. Sie verlangen, dass an diesem Termin verschiedene Mitarbeitende der Finanzabteilung anwesend sind. Dies hat den Zweck, das Sicherheitselement «Kollektivunterschrift» auszuhebeln und so eine betrügerische Zahlung auszulösen.
 
Da bei diesem Angriff Firmen als Opfer ausgewählt wurden, bitte wir Sie, diese Information ernst zu nehmen und sich auf keine solchen Interventionen einzulassen.
03.12.2016

Verbesserte Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege

Wie die Präsidenten aller Gewerbe- und Industrievereine im Kanton Basel-Landschaft zusammen mit der Wirtschaftskammer Baselland festgestellt haben, ist die Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Architekten und weiteren Beteiligten mit der kantonalen Denkmalpflege stark verbesserungsfähig. Dies war der Anlass für verschiedene Gespräche und Austauschsitzungen zwischen Vertretern der Gewerbe- und Industrievereine, der Wirtschaftskammer sowie der kantonalen Denkmalpflege, die in den letzten Monaten stattgefunden haben. Seitens der kantonalen Denkmalpflege war das Bestreben erkennbar, die Zusammenarbeit mit den diversen Anspruchsgruppen zu verbessern und auch eine gewisse Einheitlichkeit in den Beurteilungen und Entscheidungen im Zusammenhang mit Baugesuchen sicherzustellen. In diesem Prozess ist es nun aber wichtig, dass der Wirtschaftskammer Baselland als Federführerin in diesen Gesprächen konkrete Fälle und Informationen über allfällige Problemstellungen mit der kantonalen Denkmalpflege zur Kenntnis gebracht werden. Wenn Sie als Mitglied unseres Vereins mit der kantonalen Denkmalpflege in konkreten Situationen keine zufriedenstellenden Lösungen erarbeiten können bzw. konnten, so können Sie diese an die Wirtschaftskammer Baselland, Frau Alexandra Mächler, melden. E-Mail oder Telefon (direkt): 061 927 65 58.
30.11.2016

Die neuen WIR-Bedingungen treibt KMU auf die Barrikade

Sicherlich sind einige unserer Mitglieder auch Kunden der WIR Bank. Anfangs diesen Monat hat die WIR Bank allen Kunden neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zukommen lassen, die unterzeichnet zurückgesendet werden sollen.
 
Unser Mitglied Andrea Klein hat diese eingehend studiert und kommt zum Schluss, dass es nicht nur um die vollständige Aufhebung des Bankkundengeheimnisses geht, sondern noch um viel mehr. Sie teilt mit: „Es kann für Gewerbler sogar zu empfindlichen Liquiditätsstörungen in einem KMU kommen. Das Ausstiegsszenario ist fragwürdig. Man wird genötigt zu unterschreiben oder man wird gesperrt. Eine Auszahlung erfolgt nicht.“
 
Andrea Klein hat sich gegen diese Bestimmungen zur Wehr gesetzt und den Bankenombudsmann, die Finma sowie den Konsumentenschutz in Kenntnis gesetzt. Diese Gegenwehr scheint nun Wirkung zu zeigen. Das Magazin Espresso des Radios SRF ist darauf gestossen und hat weitere Recherchen angestellt. Einige Branchenverbände haben scheinbar ihren Mitgliedern empfohlen, diese AGB nicht zu unterzeichnen.
 
Die Sendung Espresso wurde am Freitagvormittag, 2. Dezember 2016, um 08.10 Uhr auf Radio SRF 1 ausgestrahlt. Neben Andrea Klein, die dort interviewt worden ist, werden auch andere Gewerbler zu Wort kommen und Informationen zu den Recherchen des Radios SRF, vom Bankenombudsmann, Wirtschaftsprofessoren und Juristen weitergegeben. Die Sendung kann auf der Website von SRF nachgehört werden.
 
Dies scheint eine gute Gelegenheit zu sein, sich vor Unterzeichnung dieser AGB ein umfassendes Bild machen zu können, bevor Sie entscheiden, diese zu akzeptieren oder nicht.
22.09.2016

KMU'16 - Meinungen aus dem OK und KMU Vorstand

KMU Präsident Markus Comment persönliches Fazit zur KMU’16:
"Es war eine ganz andere und erfrischende Ausstellung, als wir sie bis anhin in Pratteln gekannt haben. Wir sind auf dem richtigen Weg: weg von den 0815-Ausstellungen, hin zu modernen Gefässen, die auch die unterschiedlichen Bevölkerungsschichten (Kinder, Familien, Erwachsene, Rentner etc.) ansprechen."
Zu den positiven Feedbacks sagt Markus Comment:
"Der Besucherandrang hat diesen Eindruck auch bestätigt. Von den Besucherinnen und Besuchern sowie Ausstellerinnen und Ausstellern, mit denen der Vorstand und das OK zahlreiche Kontakte hatte, haben wir ausnahmslos positive Feedbacks erhalten, was die Richtigkeit des Konzepts bestätigt."
Marco Klotz, OK Präsident, meint:
"Dass es im Detailbereich noch Optimierungspotential gibt, steht ausser Frage. Das OK wird diese optimierungen zusammen mit den Unternehmen und dem KMU Vorstand im Hinblick auf die KMU’20 positiv angehen."
20.09.2016

KMU'16 - Stimmen zur Gewerbeausstellung in Pratteln

18.09.2016

KMU'16 - Gewerbeausstellung im neuen "Kleid"

09.09.2016

200 aktive KMU Mitglieder

Kurz vor der Gewerbeausstellung KMU'16 hat der Verein nun aktuell zum ersten Mal die Schallmauer von 200 Aktiv-Mitgliedern durchbrochen!
05.09.2016

KMU'16 - das Programm der Gewerbeausstellung

08.06.2016

KMU'16 - offizieller Vorverkauf für die Konzerte gestartet

Die Zeit rennt. Am 1. Juni ist der offizielle Vorverkauf der heissbegehrten Tickets für die Abendkonzerte von Stefanie Heinzmann (Freitag, 16.09.2016) und Nubya/Nicole Bernegger (Samstag, 17.09.2016) gestartet. Die Tickets können ab sofort online über kmu16.ch bestellt oder direkt bei Blumen Hug erworben werden. Zurzeit laufen alle aus dem OK auf Hochturen, denn es dauert noch kanpp 3 Monate, bis die KMU’16 stattfindet. Wir verkaufen die letzten Standflächen, kümmern uns um unsere Sponsoren, verhandeln mit Attraktionspartnern, um für Sie eine Gewerbeausstellung der besonderen Art auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns wie kleine Kinder, wenn wir am Freitag, 16. September 2016 unser neues Konzept für Sie eröffnen dürfen. KMU'16 >>
15.04.2016

Austritte/Eintritte

Das bisherige Vorstandsmitglieder Patrick Joho erklärte auf den Zeitpunkt der diesjährigen Generalversammlung seinen Rücktritt aus der Vereinsleitung.
Zu neuen Ehrenmitgliedern wurden Simone Schaub für ihre zehnjährige Vorstandstätigkeit als Vizepräsidentin und Andreas Widmer für 25 Jahre aktive Mitarbeit bei sieben Gewerbeausstellungen ernannt.
Jacqueline Gysin vom Hobby House, das Ende Monat schliesst, und Gino Babbi, sind neue Freimitglieder.
Neu in die Vereinsleitung wurden gewählt: Sonja Rowedder (medix toujours), übernimmt künftig das Ressort Mitgliederwerbung.
Cyrill Hohl (Max Wagner & Co. AG), übernimmt künftig für das Ressort KMU Gutscheine.
07.03.2016

GV im COURTYARD by Marriott Pratteln

Die diesjährige Generalversammlung findet am Donnerstag, 7. April, statt. Auch dieses Jahr freuen wir uns, diesen Anlass wiederum bei einem unserer Mitglieder abhalten zu können. Das COURTYARD by Marriott und Team an der Hardstrasse 55 haben sich bereit erklärt, uns für die GV Gastrecht zu gewähren, wofür wir uns bereits jetzt herzlich bedanken.
14.01.2016

KMU Apéro im Aquila Hochhaus mit 55 Unternehmern

Zu Beginn unserer diesjährigen KMU-Apéros konnten wir auf Einladung der Intercity Basel AG – wofür wir den Verantwortlichen herzlich danken! – bereits ein erstes Highlight präsentieren. Als KMU-Mitglied und Teilnehmer an den KMU-Apéros hatten wir die einmalige Gelegenheit, das AQUILA-Hochhaus im Rohbau-Stadium vor Bezug/Vermietung besichtigen zu können. Der Apéro war ein voller Erfolg. 55 Prattler Unternehmer nahme teil. Aquila-Flyer >>

17.12.2015

Sonntag, 24.04.2016 und 30.10.2016

Der KMU Pratteln bestimmt – gleich wie die anderen Baselbieter Gewerbe- und Industrievereine - jährlich zwei Daten für den bewilligungsfreien «Saison-Sonntagsverkauf». Gestützt auf die Verordnung über die bewilligungsfreie Beschäftigung von Arbeitnehmenden an Sonntagen werden die Mitglieder des KMU Prattelns damit von der Abwicklung des Bewilligungsverfahrens und der Koordination mit dem Kanton entlastet. Die bewilligungsfreien «Saison-Sonntagsverkaufsdaten 2016» sind: Sonntag, 24. April 2016 und Sonntag, 30. Oktober 2016. Die Übersicht der bewilligungsfreien «Saison-Sonntagsverkaufsdaten 2016» pro Gewerbe- und Industrievereine im Kanton Baselland finden Sie hier.
22.10.2015

Lehrbetriebskampagne der KGIV wird weitergeführt

Er freue sich ganz besonders, die Fortsetzung der erfolgreichen Lehrbetriebskampagne der Konferenz der Gewerbe- und Industrievereine (KGIV) bekanntgeben zu dürfen. Das sagte Wirtschaftskammerdirektor Christoph Buser am Donnerstagabend, 22. Oktober 2015, am Tag der Berufsbildung. Dieser fand im Rahmen der Berufsschau 2015 in Pratteln statt. 
Neben neuen Plakaten, die eine Collage der Sujets aus dem Jahr 2014 zeigen, gibt es für die Mitglieder ab sofort Aufkleber mit dem Slogan «Unsere Lernenden gestalten die Zukunft – dank unseren KMU-Lehrbetrieben». Ausserdem kann man sich – dies ein Novum – auf einer neuen Internetseite über die Kampagne informieren und Kampagnenmaterial herunterladen (www.lehrbetriebskampagne-bl.ch). 
 
10.09.2015

KMU'16

Am 10. September 2015 fand im Rahmen des KMU-Apéros im Bio-Restaurant Landhof der Informationsanlass zur KMU'16 statt. Das OK stand den Anwesenden Red und Antwort. Insgesamt waren rund 50 Mitglieder vor Ort, um sich vom neuen Konzept begeistern zu lassen. In seiner Einleitung forderte OK-Präsident Marco Klotz die Mitglieder auf, durch den Kauf von Standfläche den Event finanziell mitzutragen. Auch Anita Fiechter-Hintermann redete zum Thema Werbung von einer «grossen Chance, Pratteln als innovative Gemeinde überregional zu präsentieren». Jan und Roman Schneider erklärten in ihrer unterhaltsamen Art die Themenwelten und Aktionsflächen und waren nach der Infoveranstaltung direkt vor Ort, um zahlreiche Anmeldungen entgegen zu nehmen. Markus Hug informierte über die geplanten Konzerte von Stefanie Heinzmann und Marc Sway, die jedoch erst Ende September ihren Auftritt definitiv bestätigen werden. Kurt Spörri stellte den Markt als verbindendes Element zwischen Kultur- und Sportzentrum und Alten Dorfturnhalle vor und Marco Brüderlin machte mit seinen Erläuterungen zum Gastronomiekonzept gluschtig. Das junge OK brachte den frischen Wind bestens zum Ausdruck und machte deutlich, dass das neue Konzept vor allem auch Spass machen soll. Am 30. November 2015 ist Anmeldeschluss. Dann wird sich zeigen, in welcher Dimension die KMU'16 wirklich umgesetzt werden kann. Für weitere Informationen kann das Verkaufsteam Jan und Roman Schneider direkt kontaktiert werden: kmu16@kmu-pratteln.ch oder 061 826 90 90.
 
09.09.2015

Ausflug ins Bundeshaus

Am Mittwoch, 09.09.2015, trafen sich 25 KMU-Pratteln-Mitglieder am Bahnhof Pratteln, um gemeinsam die Herbstsession im Bundeshaus in Bern zu besuchen. Ein Bericht darüber erscheint am 04. Oktober im Prattler Anzeiger. 
21.08.2015

KMU Grillplausch

Am 21. August 2015 fand traditionsgemäss der KMU Grillplausch im Geisswald statt. Das Wetter spielte bestens mit und der fröhliche Netzwerkanlass wurde wie immer gut besucht. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Eva Keller-Merz (SDE Services AG), die jedes Jahr unseren Anlass freundlich unterstützt, indem wir das Zelt kostenlos nutzen dürfen. Auch Barbara und Hektor Brand haben einmal mehr mit Fleisch aus der ganzen Welt begeistert.
 
14.08.2015

Gemeinsam mit KMU Muttenz auf dem Egglisgraben

Der erste, gemeinsame KMU-Apéro mit den Muttenzer Gewerblern fand am 13. August 2015 im Restaurant Egglisgraben statt. Rund 40 Personen von beiden Vereinen haben das sehr gute Apéro-Buffet in vollen Zügen genossen. Markus Comment begrüsste die Gäste mit einer kleinen Ansprache und lobte dabei das gute, nachbarschaftliche Verhältnis der beiden Vereine. Gerade heute sei die Netzwerkerweiterung von grosser Wichtigkeit. Gemäss Pierre Spahr von der Firma PETEC Consulting war es ein «gelungener Anlass». Nun möchten wir den KMU-Apéro mit Muttenz alle drei Monate fortsetzen. Die nächste Gelegenheit bietet sich Ihnen also am 12. November 2015. Vorher treffen wir uns aber noch im Art Café & Bar zum Vortrag mit dem Thema «Cyber-Risiken» präsentiert durch AXA Winterthur. Mehr Informationen finden Sie auf dieser Website.
22.06.2015

KMU Gutscheine

Zurzeit arbeitet die Arbeitsgruppe KMU Gutscheine an der Weiterentwicklung. Das Konzept wird überarbeitet, damit die Gutscheine in Zukunft wieder vermehrt zum Einsatz kommen. Zurzeit ist das Ressort KMU Gutscheine im Vorstand vakant. Falls Sie Lust haben, die Gutscheine voran zu treiben und im besten Fall sogar selbst von einer Wiederbelebung profitieren können, sind Sie herzlich eingeladen, im Vorstand aktiv mitzuarbeiten. Für Fragen stehen Ihnen Markus Comment oder Anita Fiechter-Hintermann zur Verfügung.
26.05.2015

Austritte/Eintritte

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Sabine Bührer, Sandra Fontao und Isabel Wöhrle erklärten auf den Zeitpunkt der diesjährigen Generalversammlung ihren Rücktritt aus der Vereinsleitung.
Isbael Wöhrle war in den vergangenen 14 Jahren eine sehr wertvolle Stütze im Vorstand. In Anerkennung ihrer grossen Verdienste um den Gewerbeverein wurde sie mit Akklamation zum Ehrenmitglied ernannt.
Neu in die Vereinsleitung wurden gewählt: Nadine Mägerli (Firma Immoline Basel AG, Geschäftsstelle Pratteln), die über eine fundierte Ausbildung im Planungs- und Organisationsbereich verfügt und künftig das Ressort Finanzen betreuen wird.
Mike Giuliani (Mitinhaber der Gsundheitshüttä GmbH), ausgebildeter Kaufmann, Techniker HF mit Fachrichtung Informatik und Fitness-Instruktor mit eidg. Fachausweis, der künftig für das Ressort Homepage zuständig sein wird.
24.04.2015

Rekordzahlen für den KMU Pratteln

Gegen hundert Mitglieder und Gäste nahmen an der Generalversammlung von KMU Pratteln teil, die am 16 . April in den kürzlich bezogenen neuen Lokalitäten der H.P. Gerber Pannendienst AG an der Hardstrasse 43 stattgefunden hat.
Aktuell zählt der Gewerbeverein 203 Mitglieder. In der Vereinsgeschichte konnte erstmals die magische 200er-Grenze überschritten werden. Gemeindepräsident Beat Stingelin und Saskia Schenker, Leiterin des Polit-Teams der Wirtschaftskammer Baselland, gratulierten in ihren Grussworten zu der aussergewöhnlich erfreulichen Entwicklung des Prattler Gewerbevereins.
Meilensteine markieren die Vorwärtsstrategie der lokalen KMU-Organisation: Verjüngung und Neustrukturierung des Vorstandsteams, Namensänderung, modernes Logo, überarbeiteter Web-Auftritt www.kmu-pratteln.ch, öffentliche KMU-Arena zum Thema «Bauen in Pratteln», Etablierung der monatlichen Mitgliederanlässe «KMU-Zmorge» und «KMU-Feierabend-Treff», Lancierung dieser Gewerbeseiten in den Grossauflagen des Prattler Anzeigers. Bericht im Prattler Anzeiger >>
12.03.2015

KMU Gutscheine in Neuauflage

Der Vorstand hat zurzeit eine Arbe